Startseite Downloads Formulare für Versicherte
Feedback

Formulare

 

 

Empfehlung Mitglieder werben Mitglieder
Mitglieder werben Mitglieder. Sie kennen die Vorteile der Betriebskrankenkasse. Für jede Empfehlung, die zu einer Mitgliederschaft bei unserer BKK führt, bedanken wir uns mit 20 EUR.

 

Aufnahmeantrag
Sie möchten zur BKK PwC wechseln oder erstmalig eine Krankenkasse wählen. Hierfür benötigen wir von Ihnen einen Mitgliedschaftsantrag. Füllen Sie ihn bequem am Bildschirm aus. Drucken Sie ihn bitte anschließend aus und senden Sie uns das mit Ihrer Unterschrift versehene Original zu.

Der Wechsel zur BKK PwC ist für Mitarbeiter des Unternehmens und deren Ehegatten jederzeit möglich. Es gilt eine zweimonatige Kündigungsfrist. Wenn Sie Ihre bisherige Krankenkasse beispielsweise im September kündigen, können Sie bereits ab Dezember die Vorteile unserer Krankenversicherung nutzen. Falls Sie erst kürzlich die Krankenkasse gewechselt haben, können Sie erneut wechseln, wenn Sie mindestens 18 Monate bei dieser Krankenversicherung versichert waren. Privat Krankenversicherte haben leider kein Wahlrecht.

 

Familienfragebogen
Für die kostenfreie Versicherung Ihrer Familienangehörigen nutzen Sie bitte unseren Familienfragebogen.

 


Anfrage Steuer ID
Seit 2010 können Sie, wenn Sie steuerpflichtig sind und Ihre Krankenversicherung alleine finanzieren müssen, für Vorsorgeaufwendungen 2.800 Euro steuerlich geltend machen. Wenn Sie abhängig beschäftigt sind und von Ihrem Arbeitgeber einen steuerfreien Zuschuss zu Ihrer Krankenversicherung erhalten oder beihilfeberechtigt sind, können 1.900 Euro steuerlich beim Finanzamt in Ansatz gebracht werden. Zahlen Sie Ihre Beiträge selbst an uns (sogenannte Selbstzahler), dann werden wir, auf Ihren Wunsch, Ihre geleisteten Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung unter Angabe Ihrer Steueridentifikationsnummer über die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA) an die Finanzverwaltung übermitteln.

 

JUMP Bonusprogramm Teilnahmeheft
Das Bonusprogramm der BKK PwC belohnt gesundheitsbewusstes Verhalten. Wer Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch nimmt, gesund lebt und sich fit hält, bekommt eine Beitragserstattung ausgezahlt. Nähere Informationen zum JUMP Bonusprogramm erhalten Sie hier.

 

 

 

 

Der Wechsel zur BKK PricewaterhouseCoopers ist für Mitarbeiter des Unternehmens und deren Ehegatten jederzeit möglich. Es gilt eine zweimonatige Kündigungsfrist. Wenn Sie Ihre bisherige Krankenkasse beispielsweise im September kündigen, können Sie bereits ab Dezember die Vorteile unserer Krankenversicherung nutzen. Falls Sie erst kürzlich die Krankenkasse gewechselt haben, können Sie erneut wechseln, wenn Sie mindestens 18 Monate bei dieser Krankenversicherung versichert waren. Privat Krankenversicherte haben leider kein Wahlrecht.

© 2017 BKK PricewaterhouseCoopers 23. November 2017