Feedback

IGeL

Individuelle Gesundheitsleistungen – kurz IGeL - sind Leistungen, die Ärzte ihren gesetzlich krankenversicherten Patienten gegen Selbstzahlung anbieten können.

IGeL sind Zusatzleistungen, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen gezahlt werden. IGeL-MonitorEs handelt sich hierbei nicht um medizinisch notwendige Behandlungen und Untersuchungen, die aufgrund einer Erkrankung erbracht werden. Wir unterstützen das neue Informationsportal des Medizinischen Dienstes der Spitzenverbände. Es versetzt Versicherte in die Lage, auf der Grundlage empirisch-medizinischer Bewertungen eine Entscheidung zu treffen, ob die angebotene Leistung des Arztes sinnvoll ist.

Die Internetseite erreichen Sie unter http://www.igel-monitor.de/ 

© 2017 BKK PricewaterhouseCoopers 29. Mrz 2017