Startseite News Rückruf von Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Valsartan
Feedback

Rückruf von Arzneimitteln mit dem Wirkstoff Valsartan

Einige Medikamente, die den Wirkstoff Valsartan enthalten, werden momentan europaweit zurückgerufen. Grund hierfür ist eine produktionsbedingte Verunreinigung des Wirkstoffes mit einem wahrscheinlich krebserregenden Stoff.
Bitte wenden Sie sich an Ihre Arztpraxis oder Apotheke, um prüfen zu lassen, ob Ihre Packung von dem Rückruf betroffen ist.

Weitere Informationen und Patientenhinweise erhalten Sie über das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) unter folgendem Link: 
https://www.bfarm.de/DE/Arzneimittel/Arzneimittelzulassung/Arzneimittelinformationen/Arzneimittelfaelschungen/RapidAlertSystem/Valsartan/_node.html

Wenn Sie selbst überprüfen möchten, ob Ihr Medikament auch vom Rückruf betroffen ist, stellen wir Ihnen den Link zur Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände bereit. Hier werden die betroffenen Hersteller und Medikamente aufgeführt:
https://www.abda.de/amk-nachricht/artikel/online-nachricht-amk-liste-der-chargenbezogenen-rueckrufe-valsartan-haltiger-arzneimittel/

© 2018 BKK PricewaterhouseCoopers 16. November 2018