Krankenhausbehandlung

    Krankenhausbehandlung

    Ein stationärer Aufenthalt in einem Krankenhaus kann z.B. bei Vorliegen einer schweren Erkrankung oder nach einem Unfall erforderlich sein. Aber keine Sorge: Sie sind durch uns gut abgesichert.

    Wir übernehmen die Kosten für die Behandlung in zugelassenen Krankenhäusern. Hierzu gehören u.a. die ärztliche Behandlung, Pflege, Operationen sowie Unterkunft und Verpflegung.

    Sie haben lediglich die gesetzliche Zuzahlung in Höhe von 10 EUR pro Tag für maximal 28 Tage im Kalenderjahr zu tragen, wenn Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Diese zahlen Sie direkt im Krankenhaus.

    Sollten Sie Leistungen wie z. B. die Unterbringung in einem Einzelzimmer oder Chefarztbehandlung wünschen, können Sie dies mit dem Krankenhaus individuell vereinbaren. Die Kosten hierfür können wir jedoch leider nicht übernehmen.

     

    Wenn es sich um einen geplanten Krankenhausaufenthalt handelt, stellt Ihnen Ihr behandelnder Arzt eine Verordnung für Krankenhausbehandlung aus, welche Sie bei der Anmeldung vorlegen. Eine vorherige Genehmigung durch uns ist grundsätzlich nicht notwendig.
    Lediglich für Berlin gibt es eine Ausnahme: hier wird vorab eine Kostenübernahmeerklärung verlangt. Bitte senden Sie uns dafür möglichst frühzeitig die Verordnung von Krankenhausbehandlung zu. Sie erhalten diese dann mit einer entsprechenden Erklärung von uns zurück.

    Sie können für die Behandlung unter den für die gesetzlichen Krankenkassen zugelassenen Krankenhäusern frei wählen. Unterstützung bei der Wahl des geeigneten Krankenhauses bieten wir Ihnen durch den Klinikfinder (LINK). Hier können Sie u.a. sehen, wie oft ein Krankenhaus eine bestimmte Operation durchgeführt hat oder über welche Ausstattung das Haus verfügt.

    Klinikfinder

    Der BKK KlinikFinder unterstützt Sie dabei, ein Krankenhaus nach Ihren Wünschen zu finden! Die hierzu verwendete Datenbasis sind die Qualitätsberichte der Krankenhäuser, die entsprechend der gültigen Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses erstellt wurden.

    Klinikfinder aufrufen

    Regelungen zum Qualitätsbericht der Krankenhäuser

    Sie haben Fragen? Wir beantworten sie gerne!

    Teresa Behler

    Sachleistungen A-Fal

    05661 730226

    05661 73029926

    teresa.behler@bkk-pwc.de

    Julia Ullrich

    Sachleistungen Fam-Kau

    05661 730252

    05661 73029952

    julia.ullrich@bkk-pwc.de

    Lara Heinemann

    Sachleistungen Kav-Muh

    05661 730272

    05661 73029972

    lara.heinemann@bkk-pwc.de

    Oliver Hankel

    Sachleistungen Mui-Schr

    05661 730224

    05661 73029924

    oliver.hankel@bkk-pwc.de

    Kristina Ries

    Sachleistungen Schs-Z

    05661 730212

    05661 73029912

    kristina.ries@bkk-pwc.de

    Call to Action-Container (rot)

    Jetzt Mitglied werden

    Wechseln Sie ganz einfach und in nur einem Schritt zur BKK PwC. Sie profitieren von exklusiven Vorteilen sowie individuell auf Sie abgestimmten Leistungen und Services.

    Krankenkasse wechseln